Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. Oktober 2009 5 23 /10 /Oktober /2009 13:55
Was bin ich nun warum wert?
Wer entscheidet das und wieder WARUM?
Wo geht das los?

Als unsere Urahnen von den Bäumen kamen, hatten sie ihre Bedürfnisse: sich paaren, fressen, saufen, nicht frieren, vor anderen ein wenig angeben, um sich besser zu paaren, sicher leben (also nicht selbst gefressen werden). Im Idealfall von all den Sachen noch verschiedenes, also nich immer nur Elchfleisch fressen und nacktes Wasser dazu trinken.
In jeder Horde machte jede sein Ding, so gut er eben konnte, und trug damit zum guten Überleben seiner Gruppe bei. Aus den Frauen kamen die neuen Mitglieder der Gruppe und deshalb waren die Frauen sowas Ähnliches wie Götter.
Je größer die Horde war, umso besser konnten bestimmte Aufgaben gelöst werden, vor allem wohl die Sicherheit und das Jagen im Rudel. Und bestimmt haben sich auch Gruppenmitglieder gefunden, die einzelne Aufgaben besser als alle anderen gelöst haben. Dann haben die eben solche Aufgaben für die anderen mit gelöst, während die zum Beispiel für solche Spezialistem (oder die gebährenden Frauen) mit gejagt haben oder anderes mitgemacht haben.
Da jeder seine Aufgabe so gut gemacht hat, wie er konnte, haben alle was davon gehabt. Und hätten sie einen Künstler unter sich gehabt, dann hätten sich alle an seinen schönen Ergebnissen gefreut.
Also haben alle ihr Bestes eingebracht und alle haben das rausgeholt, was nötig war. Was sie aber "eingebraht" haben, war immer nötig, weil es ein Bedürfnis befriedigte.

Die hätten die Frage, was ich wert bin, wahrscheinlich nicht verstanden, denn ohne Babies hätte die Horde nicht überlebt und ohne erlegtes Wild und ein paar Früchte auch nicht.
Mache ich da einen Fehler?
Das war doch natürlich oder vernünftig, oder?

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Natascha als Cleo
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Nataschas Politikblog
  • Nataschas Politikblog
  • : Lauter kluge Sätze, die man so nicht sagen darf
  • Kontakt